Basierend auf jahrzehntelanger Erfahrung hat das Vohra-Team aus Spezialärzten für Wundsorge diese praktische Wundausbildung entwickelt, um Sie darin zu unterstützen, Ihre Karriere als Pfleger zu beschleunigen und unabhängig von der klinischen Umgebung eine bessere Versorgung zu gewährleisten. Dieses Ausbildungsprogramm bietet das erforderliche Training, um Wunden in der geriatrischen Bevölkerung richtig zu versorgen. Ärzte wissen, dass Wissen, Geschick und eine angemessene Ausbildung entscheidend sind, um überragende klinische Resultate zu erzielen. Wir glauben, dass jeder Patient, jede Familie, jede Krankenschwester und jede Pflegekraft durch Bildung gestärkt werden kann. Hunderttausende von Menschen haben bereits von diesem Kurs und dem Wissen, das wir teilen, profitiert.

0
erhielt die Auszeichnung Vohra Wund-zertifizierte Krankenschwester (VWCN™) und wurde Wundversorgungsexperte, wodurch die Patientenergebnisse jeden Tag verbessert wurden.

VOHRA WUNDPFLEGE-ZERTIFIZIERUNG

Die aktivste Zertifizierung in den USA

$108 USD

*CPD-Zertifizierung (Professionelle Entwicklung Fortsetzen)
Die Wound Care-Zertifizierung von Vohra ist international als CPD-Programm akkreditiert und mit den erforderlichen globalen Standards und Benchmarks für die berufliche Weiterbildung kompatibel.

Die Vorteile des internationalen Vohra Wundpflege-Zertifikat-Programms

Durch den Erwerb eines internationalen Wundpflegezertifikats mit Vohra, werden Sie zum Wundsorgeexperten, basierend auf den Anforderungen des klinischen Umfelds in welchem Sie Patienten behandeln. Wundpflege ist eine sehr gefragte Kompetenz für Krankenschwestern, die in qualifizierten Pflegeeinrichtungen praktizieren, sowie für Krankenpfleger, die sich um Patienten am Krankenbett kümmern.

Krankenschwestern mit internationaler Wundpflegezertifizierung können Ärzten assistieren und Wunden direkt behandeln, wodurch die Behandlungsergebnisse erheblich gesteigert werden. Geschulte Wundkrankenschwestern tragen nicht nur zur Verbesserung der Lebensqualität der Patienten bei, sondern helfen den Pflegeeinrichtungen auch das Risiko von Verstößen aufgrund von Druckgeschwüren zu minimieren.

Patienten, die von einer zertifizierten Wundkrankenschwester betreut werden, müssen selten den regulären Behandlungsort verlassen um Krankenhäuser zu besuchen, wobei die Fahrt den Patienten häufig überanstrengen und für die Einrichtung und/oder den Zahlungspflichtigen sehr teuer ist.

Durch die Entwicklung Ihrer Wundpflegeexpertise, sei es als zertifizierte Wundpflegekraft in einer Pflegeeinrichtung oder mit einer Pflegedienstagentur, verbessert das Wundtraining die Behandlungsergebnisse und Lebensqualität und minimiert langfristig den Bedarf an kostspieligen und oft traumatischen Wundbehandlungen. Aus diesen und unzähligen weiteren Gründen sind Wund-zertifizierte Krankenschwestern ein wertvolles Kapital für jedes Betreuungsteam.

Warum ein Zertifikat mit Vohra erwerben?

Es gibt eine Vielzahl an Vorteilen, die Sie als Pflegekraft mit einer Vohra-Zertifizierung genießen können, darunter:

Wer kann das Vohra-Zertifikat erwerben?

• Krankenschwestern
• Assistenzärzte
• Pflegehelfer
• Ärzte
• Jeder, der mehr über Wundpflege lernen möchte!

Das internationale Vohra-Zertifizierungsprogramm für Wunden konzentriert sich auf eine Vielzahl von Wundversorgungsthemen, darunter:

• Akute und chronische Wunden
• Wundbehandlungsoptionen
• Behandlung von Druckgeschwüren
• Geriatrische Hauterkrankungen
• Auflageflächen
• Atypische Wunden
• Infektionskontrolle

Hören Sie, was unsere Absolventen sagen

5 einfache Schritte zum Erwerb Ihres Zertifikats in Wundpflege

1

Video ansehen

Sehen Sie die Videos für jedes Modul (Sie wählen die Reihenfolge), die in Ihrem Kurs enthalten ist

2

Studienführer herunterladen

Detaillierte, schriftliche Studienführer bieten zusätzliches Lernmaterial und Referenzen

3

Test machen

Machen Sie nach jedem Modul den Test, um das im Kurs Gelernte zu vertiefen

4

Abschlussprüfung bestehen

Absolvieren Sie die Abschlussprüfung nachdem Sie die Module und Tests erfolgreich abgeschlossen haben

5

Erhalten Sie das Zertifikat

Herzlichen Glückwunsch! Sie können jetzt eine Kopie Ihrer Zertifizierung herunterladen und ausdrucken

Häufig gestellte Fragen

Ist dieses Programm zertifiziert?
Die Wound Care-Zertifizierung von Vohra ist international als CPD-Programm akkreditiert und mit den erforderlichen globalen Standards und Benchmarks für die berufliche Weiterbildung kompatibel.
Wofür steht CPD?
CPD steht für Continuing Professional Development. Durch die kontinuierliche berufliche Weiterentwicklung wird sichergestellt, dass sowohl akademische als auch praktische Qualifikationen nicht veraltet oder veraltet sind, sodass Einzelpersonen unabhängig von Beruf, Alter oder Bildungsniveau ihre Fähigkeiten kontinuierlich verbessern oder neu qualifizieren können.
Wo wird diese Akkreditierung akzeptiert?
Die in Großbritannien ansässige CPD Certification Service-Akkreditierung ist international tätig und erfüllt die CPD-Anforderungen und -Erwartungen für alle Berufsverbände, Aufsichtsbehörden und Mitgliederorganisationen auf der ganzen Welt. Dies bedeutet, dass ein Fachmann, der an einer akkreditierten CPD-Schulungsaktivität außerhalb des Vereinigten Königreichs teilnimmt, eine CPD-Teilnahmebescheinigung erhalten kann, die dann sowohl für nationale als auch für internationale CPD-Anforderungen verwendet werden kann.
Wie wird CPD aufgezeichnet?
Eine Person ist dafür verantwortlich, ihre jährlichen Aktivitäten zur beruflichen Weiterbildung auf einem CPD-Protokoll zu verfolgen und sicherzustellen, dass es korrekt und aktuell ist und den Anforderungen ihrer Berufsgenossenschaft entspricht. Die durchgeführte CPD wird durch eine CPD-Teilnahmebescheinigung, CPD-Selbstbewertungsformulare und persönliche CPD-Aufzeichnungskarten aufgezeichnet. Sobald eine CPD-zertifizierte Aktivität geliefert wurde, kann der Teilnehmer sein CPD-Protokollblatt aktualisieren und das zugehörige Zertifikat anhängen.
Was sind die Vorteile von CPD?
CPD hilft Einzelpersonen, sich regelmäßig darauf zu konzentrieren, wie sie ein kompetenterer und effektiverer Fachmann werden können. Training und Lernen erhöhen das Selbstvertrauen, die allgemeinen Fähigkeiten und ergänzen die Karriereziele.
Wer benötigt CPD?
Die meisten Institutionen stellen ihren Mitgliedern die Anforderungen an die berufliche Weiterbildung im Allgemeinen als erforderliche jährliche Stundenzahl zur Verfügung. Diese CPD-Stunden werden manchmal in Punkte, Einheiten oder Credits umgewandelt. Die Mehrheit der Institutionen erlaubt es den Mitgliedern, Themen auszuwählen, die für sie als Einzelpersonen relevant sind. Eine Minderheit verlangt von ihren Mitgliedern auch, dass sie sich in einer Reihe von Kernfächern um CPD bemühen.
Immer mehr Arbeitgeber übernehmen eine proaktive und unterstützende Rolle bei der von ihren Mitarbeitern geforderten CPD. Abgesehen von Branchenverbänden wächst die Bedeutung von CPD im allgemeinen Unternehmen, da immer mehr Arbeitgeber die Vorteile hochqualifizierter, motivierter und engagierter Arbeitskräfte erkennen.

Wie kann ich den Kurs bezahlen?
Wir akzeptieren alle dieser gängigen Kredit- und Girokarten: Visa, MasterCard, Discover Card und American Express.
Gibt es einen Gruppenrabatt für das Vohra-Zertifizierungsprogramm?
Wir bieten leider keinen Gruppenrabatt für das Vohra-Zertifizierungsprogramm an.
Wie viel kostet der internationale Kurs?
Das internationale Vohra-Wundpflegezertifikat kostet $108 USD und beinhaltet das Wundplegezertifikat, 9 Kernmodule für das Zertifikat, 1 optionales Modul, Herunterladbare Studienführer für jedes Modul, einen individuellen Test für jedes Modul und eine Abschlussprüfung.
Kann ich mit einem Scheck bezahlen?
Nein, leider akzeptieren wir keine Schecks als Zahlungsmittel.

Wen kontaktiere ich falls ich technische Schwierigkeiten oder Fragen habe?
Es tut uns Leid, falls sie technische Schwierigkeiten haben. Sie können ein Mitglied des technischen Supports per E-mail an nursecert@vohraphysicians.com, oder unter der Rufnummer +1 954-239-7342 erreichen.
Wie kann ich auf die Studienführer zugreifen?
Jedes Lernmodul verfügt über einen herunterladbaren Studienführer, mit dem Sie Notizen machen und lernen können. Folgen Sie diesen Schritten um auf die herunterladbaren Studienführer zuzugreifen:
  • Gehen Sie zur Seite Meine Lektionen
  • Greifen Sie auf das Modul zu, für das Sie den Studienführer benötigen
  • Klicken Sie auf den Abschnitt „Nehmen Sie Unterricht und greifen Sie auf den Studienführer zu“
  • Sie finden einen grünen Link zum Herunterladen des Studienführers im Bereich „Materialien“
Wie kann ich mein Zertifikat herunterladen?
Folgen Sie diesen Schritten sobald Sie erfolgreich alle erforderlichen Lernmodule, die jeweiligen Tests und die Abschlussprüfung abgelegt haben, um das Vohra-Wundpflege-Zertifikat heruterzuladen:
  • Gehen Sie zum Abschnitt „Zertifikate herunterladen“
  • Beachten Sie, dass Sie in Ihrem Konto angemeldet sein müssen, um den Zertifikatbereich anzeigen zu können. Im Bereich „Mein Konto“ des Kurses wird ein Zertifikatsymbol mit dem Namen „Abschlussprüfung für die Zertifizierung“ angezeigt.
Passwort aktulisieren
Folgen Sie diesen Schritten um Ihr Passwort zu ändern sobald Sie angemeldet sind:
  • Melden Sie sich ab.
  • Klicken Sie auf die Option “Anmeldung/Registrierung”. Ein neues Fenster wird automatisch geöffnet.
  • Klicken Sie auf die Option “Passwort vergessen?”
  • Öffnen Sie Ihre E-mail und folgen Sie den beinhalteten Schritten
Passwort vergessen
Folgen Sie diesen Schritten um Ihr Passwort zu ändern sobald Sie angemeldet sind:
  • Melden Sie sich ab
  • Klicken Sie auf die Option “Anmeldung/Registrierung”. Ein neues Fenster wird automatisch geöffnet.
  • Klicken Sie auf die Option “Passwort vergessen?”
  • Öffnen Sie Ihre E-mail und folgen Sie den beinhalteten Schritten

Wird dieses Programm auch internationalen Krankenschwestern angeboten?
Ja! Viele internationale Krankenschwestern haben sich für unser Programm angemeldet.
Was ist, wenn ich die Tests und/oder die Abschlussprüfung nicht bestehe?
Sie haben unbegrenzte Versuche, um die einzelnen Tests und die Abschlussprüfung abzulegen.
Kann ich mich für das Programm anmelden, auch wenn ich keine Erfahrung mit Wundpflege habe?
Sie müssen keine Erfahrung in Wundpflege haben, um an dem Kurs teilnehmen zu können. Unser Kurs wurde entwickelt, um Krankenschwestern, die an Wundpflege interessiert sind, Einstiegswissen zu einem erschwinglichen Preis zu vermitteln.
Kann ich nach Vollendung der Vohra-Wundpflegezertifizierung eine Akkredition an meinen Namen anfügen?
Ja, “Vohra Wound Care Nurse” oder “VWCN” können zu Ihren Referenzen hinzugefügt werden. Nach erfolgreichem Abschluss der Abschlussprüfung erhalten Sie ein Zertifikat, das Sie als VWCN, Vohra Wound Certified Nurse, zertifiziert.
Unser Programm ist mit keinem anderen nationalen Programm verbunden. Wir sind eine unabhängige nationale Ärztegruppe mit über 20 Jahren Erfahrung in Wundpflege. Wir haben dieses 100 prozentige Online-Programm als erschwingliche Option für Krankenschwestern und andere medizinische Fachkräfte entwickelt, um ihr Wissen zu erweitern und ein national anerkanntes Zertifikat sowie gegebenenfalls Fortbildungspunkte für die Krankenpflegeausbildung zu erwerben (Fortbildungspunkte für die Krankenpflegeausbildung gelten nur für die USA).
Gibt es nach dem Bestehen des Kurses und dem Erwerb meines Zertifikats einen Rezertifizierungsprozess?
Sobald Sie das Programm abgeschlossen und Ihr Zertifikat erworben haben, bleibt es für immer aktiv. Daher ist kein Rezertifizierungsprozess erforderlich.
Müssen Sie im Rahmen des Programms klinische Stunden absolvieren?
Nein, es sind keine klinischen Stunden erforderlich.
Welche Inhalte behandelt der Internationale Kurs?
Unser umfassendes Programm bietet Ihnen evidenzbasierte Bildung zu folgenden Themen:
  • Akutes und chronisches Wundmanagement
  • Wundheilung
  • Wundpflege Behandlungsoptionen
  • Ernährung
  • Auflageflächen
  • Versorgung und Behandlung von vaskulären Ulzera
  • Atypische Wunden
  • Infektionskontrolle
  • Hauterkrankungen in der Geriatrie
Optionales Modul:
  • Verzögerte Wundheilung
Wie lange dauert das internationale Zertifizierungsprogramm?
Der Kurs kann in Ihrem eigenen Tempo absolviert werden und besteht aus neun Kernmodulen, einem Zusatzmodul und einer Abschlussprüfung. Jedes Modul enthält eine Videopräsentation, einen individuellen Test und einen Studienführer. Die Kursmaterialien sind bereits zu Beginn des Kurses vollständig verfügbar. Die Aufgaben und Prüfungen haben keine Start- oder Fälligkeitstermine.
Ich bin keine Krankenschwester. Kann ich mich trotzdem für das internationale Zertifizierungsprogramm anmelden?
Angehörige aller Gesundheitsberufe, darunter Ärzte, Ergotherapeuten, Physiotherapeuten und medizinische Assistenten, sind berechtigt, an dem Kurs teilzunehmen und die Zertifizierung zu erhalten.
Ich hätte gerne weitere Informationen zur internationalen Vohra-Wundpflege-Zertifizierung.
Vohra Wound Physicians entwickelte dieses praktische und spezialisierte Ausbildungsprogramm als Resultat der harten Arbeit von Hunderten von Ärzten und der jahrzehntelangen Praxiserfahrung in Wundpflege. Das Programm wird ausschließlich online an jede registrierte Krankenschwester geboten. Es sind keine klinischen Stunden erforderlich. Unsere Schulungsinhalte müssen, einschließlich unserer Tests, Studienführer und Abschlussprüfung, online absolviert werden.
Der Vohra-Wundpflegekurs ist international anerkannt, kann nach eigenem Tempo bearbeitet werden und ist der weltweit am weitesten verbreitete und kostengünstigste Weg zur Zertifizierung in Wundversorgung. Viele Krankenschwestern haben sich für unseren Kurs angemeldet, da sie ihre Karriere vorantreiben und ihre Kenntnisse und Fähigkeiten im Bereich des Wundversorgungsmanagements nutzen möchten, um ihre Patienten besser bedienen zu können.
Die internationale Vohra-Wundpflege-Zertifizierung kostet $108 USD und beinhaltet das Wundpflege-Zertifikat, 9 Kernmodule, 1 Optionales Modul, herunterladbare Studienführer für jedes Modul, ein individuelles Quiz für jedes Modul, sowie die Abschlussprüfung.
Die Registrierungsseite finden Sie unter diesem Link.